Rohrleitungsbau

Sauberes Wasser – saubere Arbeit

Wenn Sie Trinkwasserleitungen im Rahmen einer Neubaumaßnahme, einer Erschließung oder Erneuerung bauen, sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner. Seit dem Jahr 2010 führt diese Arbeiten unsere Tochterfirma EUTEC GmbH – ein nach DVGW GW 301 zertifiziertes Rohrleitungsbauunternehmen – mit hoher Sorgfalt und unter Erfüllung strenger Hygienevorschriften aus. Von der Planung bis zur Fertigstellung bekommen Sie hier alle Leistungen aus qualifizierter Expertenhand. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult, um aktuellen Anforderungen zu entsprechen und darüber hinaus Ihnen als Auftraggeber Beratung auf Ausführung nach höchsten Qualitätsstandards zu bieten.

Unsere Leistungen

  • Bau und Sanierung von Wasserrohrleitungen für alle Drücke und Nennweiten, in jeder Tiefenlage und aus allen gängigen Rohrmaterialien.
  • Auch die Verlegung von Brauch- und Löschwasserleitungen gehört neben dem Bau von Trinkwasserleitungen zu unserem Leistungsspektrum und komplettiert den Rohrleitungsbau.
  • Weitere mögliche Bauweisen, die wir gerne für Sie ausführen, sind die Sanierung von Wasserleitungen mit Gewebeschläuchen nach GW 327, die Erneuerung durch Rohreinzug oder Rohreinschub entsprechend GW 320-1.
  • Ergänzend: Wasserbehälter, Aufbereitungsanlagen, Pumpstationen, Schieber, Hydranten, Armaturen etc.

NOTDIENST

Wir sind 24/7 für Sie da!

Im Kanal- und Trinkwasserleitungsbau bieten wir Städten, Kommunen und Versorgungsunternehmen an 365 Tagen einen 24-Stunden-Notdienst.
Rufen Sie uns an, um Näheres zu erfahren:
T 06190 888 16-0.

Projektbeispiele

SIEMENSSTRAßE, KELKHEIM/Ts.
04/2018
Umbau eines Schieberkreuzes und einer Pumpendruckleitung DA 350 inkl. Straßenwiederherstellung
Auftraggeber: Stadtwerke Kelkheim a.Ts.

JULIUS BRECHT STRAßE, SCHWALBACH/Ts.
10-12/2017
Neuverlegung einer 600 m langen Wasserrohrleitung DA 180 bis DA 315 inkl. Straßenvollausbau
Auftraggeber: Stadtwerke Schwalbach a.Ts.

WASSERWERK SCHWALBACH/Ts.
02/2017
Erneuerung von 300 m Pumpendruckleitung DA 180 – DA 315 mit Oberlächenwiederherstellung
Auftraggeber: Stadtwerke Schwalbach a.Ts.

Menü